200 Jahre Berliner Sparkasse - Geschichtsfilm

H&C Stader hat für den Festakt der Berliner Sparkasse einen Einspielfilm konzipiert, eine Zeitreise durch 200 Jahre bewegte Geschichte - Von den Napoleonischen Kriegen bis heute, in spannende Bilder gesetzt und O-Tönen von Zeitzeugen zur jüngsten Geschichte, dem Mauerfall. Der Film wurde am 15. Juni 2018 beim Festakt im Schlüterhof des Deutschen Historischen Museums (DHM) gezeigt. Produziert wurde der Film von Museums Manufactory, Kooperationspartner von H&C Stader.

  • Konzept und Projektleitung
  • Recherchen Bild und Filmmaterial
  • Storyboard/ Drehbuch
  • Zeitzeugeninterviews (Durchführung, Schnitt)
  • Schnitt und Produktion mit Kooperationspartner Museums Manufactory

Video 200 Jahre Berliner Sparkasse

100 Jahre DekaBank

H&C Stader hat in Kooperation mit der DekaBank das Gesamtkonzept und die inhaltliche Ausrichtung für einen „Erlebnisraum Geschichte“ erarbeitet. In der neuen multimedialen Dauerausstellung erlebt der Besucher eine Zeitreise durch die Geschichte. Herzstück der multimedialen Schau ist eine achtminütige 270 Grad Projektion, die Zeitgeschehen und Deka-Ereignisse miteinander verwebt und in emotionale Bilder bringt. Als Generalunternehmen hat H&C Stader die Ausstellung mit dem Kreativpartner Museum Manufactory Anamnesia GmbH realisiert, der das Gestaltungskonzept, den Ausstellungsbau und die Medienproduktion ausgeführt hat.

  • Gesamtkonzept und Projektleitung
  • Umfangreiche Recherchen
  • Drehbücher für 270 Grad-Projektionen
  • Ausstellungs- und Sprechertexte
  • Bearbeitung Zeitzeugeninterviews für Multimedia-Stationen
  • Exponateauswahl
  • Begleitmaterial zur Ausstellung (Flyer)

Doppeljubiläum Ingolstädter Kommunalbetriebe

Die Ingolstädter Kommunalbetriebe Anstalt des öffentlichen Rechts (INKB) erfüllen als 100prozentige Tochter der Stadt Ingolstadt die hoheitlichen Aufgaben und Befugnisse der Wasserversorgung, der Entwässerung, Abfallentsorgung und der Stadtreinigung. Zusammen mit den Stadtwerken und der BioIN übernehmen sie für die Bürger in Ingolstadt die Ver- und Entsorgung.

Für das Doppeljubiläum 125 Jahre Wasserversorung und 115 Jahre Entwässerung wurde H&C Stader mit folgenden Aufgaben beauftragt: 

  • Historische Recherchen (u.a. im Stadtarchiv)
  • Digitalisierung von Bildern, Plänen und Dokumenten
  • Zeitzeugeninterviews (Film und Audio) inkl. Postproduktion mit Kooperationspartner Artbox
  • Wanderausstellung - Ausstellungskonzeption, Texte, Bildauswahl, Exponate und Umsetzung
  • Multimedia-Tisch - Konzeption und Umsetzung mit Kooperationspartner Artbox
  • Firmenchronik - Konzeption, Text

Showcase youtube

175 Jahre Sparkasse Mülheim an der Ruhr - Mehr als eine Bank

Die Sparkasse Mülheim an der Ruhr blickt im Jahr 2017 auf Ihre Gründung vor 175 Jahren zurück. Heute unterhält sie 23 Filialen, beschäftigt 508 Mitarbeiter und weist eine Bilanzsumme von mehr als 2,5 Mrd. Euro auf. Die Aufgabenstellung an H&C Stader: eine öffentlichkeitswirksame Darstellung der Sparkassengeschichte im Kontext der Stadtgeschichte und eine attraktive Präsentation ausgewählter Sonderthemen.

Die Leistungen im einzelnen:

  • Umfangreiche historische Recherchen (u.a. Stadtarchiv, Landesarchiv NRW Duisburg)
  • Basisdokumentation der Firmengeschichte
  • Dossier zur NS-Geschichte
  • Ausstellungskonzeption mit wechselnden Sonderthemen - Texte, Exponate und Realisierung mit Kooperationspartner Artbox
  • Begleitmaterial zur Ausstellung (Flyer)
  • Kurzer Animations-Clip für Videoscreens Kundenhalle

"Die Jubiläumsausstellung beeindruckte durch ihr gelungenes Zusammenspiel von Text und Bild. Sowohl von historisch versierten Besuchern als auch von eher zufälligen Betrachtern haben wir viel Lob erhalten."
Frank Hötzel, Pressesprecher Sparkasse Mülheim a.d.R.

Hapag-Lloyd AG

H&C Stader berät und unterstützt seit 2016 das Hamburger Traditionsunternehmen Hapag-Lloyd AG beim Aufbau eines modernen Unternehmensarchivs. Das von H&C Stader in Zusammenarbeit mit der Abteilung Company Records entwickelte Gesamtkonzept wird in einzelnen Projektphasen sukzessive umgesetzt. Die Kernaufgaben umfassen:

  • Entwicklung Gesamtkonzept für Aufbau Unternehmensarchiv
  • Ist-Analyse, Bestandsaufnahme, Ermittlung Quantitäten
  • Entwicklung Archivstruktur (Klassifikation)
  • Verzeichnungsarbeiten

100 Jahre Salus

Für den international bekannten Naturarzneimittelhersteller Salus hat H&C Stader als Generalunternehmen das 100-jährige Jubiläum konzipiert und umgesetzt. Zu dem Gesamtpaket zählten:

  • Initialworkshop
  • Umfangreiche historische Recherchen
  • Zeitzeugeninterviews (Film)
  • Jubiläumslogo
  • Jubiläumsbuch
  • Jubiläumskalender und Sonderbeilage für Salus Magazin "kerngesund"
  • Multitouchtisch VIDEO
  • Unterstützung bei den Veranstaltungsvorbereitungen

Bauunternehmung Böpple GmbH

H&C Stader hat die Firmenhistorie des Heilbronner Familienunternehmens Bauunternehmung Böpple GmbH aufgearbeitet und ein Unternehmensarchiv eingerichtet. Neben Recherchen wurden auch Zeitzeugeninterviews mit langjährigen, ehemaligen Mitarbeitern geführt. Objekte, Film- und Bildmaterial werden in einem Showroom präsentiert.

  • Konzept für den Aufbau eines Unternehmensarchivs
  • Sammlung, Sichtung, Bewertung und Verzeichnung Schriftgut und Medien
  • Erstellung Findbuch
  • Digitalisierung
  • Zeitzeugeninterviews (Audio)
  • Historische Recherchen (auch externe Archive)
  • Konzeptionelle Überlegungen und Inhalte für Showroom

Gross & Perthun GmbH & Co. KG

Für den traditionsreichen Mannheimer Industrielackhersteller Gross & Perthun hat die Geschichtsagentur H&C Stader Recherchen und Zeitzeugeninterviews durchgeführt. Das 1918 gegründete Unternehmen ist in dritter Generation inhabergeführt. Der Hersteller ist weltweit führend für Lacke und Beschichtungen in Gießereien, bei Traktoren und Landmaschinenherstellern sowie im Nutzfahrzeug- und Omnibusbau.

  • Historische Recherchen (u. a. Stadtarchiv, Staatsarchive)
  • Zeitzeugeninterviews
  • Dossier zur Geschichte, Chronologie und Faktencheck

LEONI AG

Die LEONI AG gehört weltweit zu den führenden Unternehmen für Kabeltechnologie und Bordnetz-Systeme. Im Rahmen der Vorbereitungen für die Jubiläumskampagne "100 years 100 faces 1917-2017" führte H&C Stader mehrere Zeitzeugeninterviews zu ausgewählten Schwerpunktthemen. Die Interviews in Deutsch und Englisch sind über das Jubiläumsjahr verteilt im Intranet und Internet zu sehen. Produziert wurden sie von Egghead Medien (Bruchsal), Kooperationspartner von H&C Stader.

  • Zeitzeugeninterviews (Film, Englisch und Deutsch)
  • Transkription und Auswahl Sequenzen für Film-Schnitt
  • Produktion Filmclips für Internet und Intranet mit Kooperationspartner Artbox
  • Historische Recherchen

Hellmut Ruck GmbH

H&C Stader hat für die Hellmut Ruck GmbH, im Bereich der Fußpflege- und Kosmetikbranche führendes und international tätiges Großhandelsunternehmen, die Firmenhistorie recherchiert und aufgearbeitet. Das traditionsreiche Familienunternehmen wird heute in der vierten Generation geführt.

  • Historische Recherchen (u. a. Stadtarchiv, Staatsachiv)
  • Faktencheck, Zusammenstellung Firmenhistorie (Chronologie)
  • Digitalisierung Bildmaterial
  • Archivierung der historischen Unterlagen
  • Erstellung Findbuch

Unterstützung Corporate History Abteilung BASF SE

Seit 2014 unterstützt die H&C Stader GmbH die Corporate History Abteilung der BASF SE Ludwigshafen. Zu den Kernaufgaben zählen:

  • Laufende Unterstützung im Unternehmensarchiv
  • Verzeichnungsarbeiten
  • Recherchetätigkeiten
  • Bearbeitung Anfragen
  • Objektverzeichnung

175 Jahre Sparkasse Kraichgau

Für die Konzeption und Umsetzung des 175-jährigen Jubiläums hat die Sparkasse Kraichgau die H&C Stader GmbH gemeinsam mit Ihrem Kooperationspartner von 2013 bis 2015 beauftragt. Zu dem Gesamtpaket aus einer Hand zählten:

  • Umfangreiche historische Recherchen
  • Zeitzeugeninterviews (Film)
  • Auswahl, Bestimmung Exponate
  • Konzeption, Umsetzung Wanderausstellung an vier Standorten   
  • Inhaltliche Konzeption Multitouchtisch VIDEO
  • Laufende Begleitung im Jubiläumsjahr (Beratung)
  • Unterstützung bei Veranstaltungen durch Kooperationspartner

Historisches Bankarchiv TARGOBANK

Die H&C Stader GmbH hat im Zeitraum von 2013 bis 2015 für die Targobank AG & Co. KGaA in Düsseldorf das Historische Bankarchiv errichtet. Die Wurzeln der Bank gehen bis in das Jahr 1926 zurück. Neben umfangreichen historischen Dokumenten aus der Anfangszeit der Bank wurde vor allem auch zahlreiches Filmmaterial archiviert und digitalisiert.

  • Konzeption, Erschließungsarbeiten, Verpackung
  • Aufbau Medienarchiv und Digitalisierung Filme

"Vorbildliche Aufarbeitung der NS-Vergangenheit"

Die H&C Stader GmbH wurde im Jahr 2013 von der Sparkasse Aurich-Norden beauftragt, im Zuge der Jubiläumsvorbereitung die Historie aufzuarbeiten. Aufgrund eines besonderen Dachbodenfundes entstand die Idee, im Jubiläumsjahr 2015 eine Ausstellung speziell zur Enteignung und „Wiedergutmachung“ jüdischer Kunden während des Nationalsozialismus zu konzipieren.

  • Sammlung und Auswertung historischer Materialien
  • Konzeption historisch-wissenschaftlicher Ausstellung zur NS-Zeit, Umsetzung/Gestaltung gemeinsam mit Kooperationspartner
  • Zeitzeugeninterviews (Film)
  • Historische Beratung und Mitarbeit Dokumentarfilm
  • Unterstützung als Experte bei Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten
  • Konzeption, Text Jubiläumsbroschüre

„50 Jahre Einhell. Gut gemacht“

2014 feierte die Einhell Germany AG in Landau/Isar ihr 50-jähriges Jubiläum. Wie aus einer kleinen Firma mit einer Handvoll Mitarbeitern und einer großen Vision ein internationaler Konzern wurde, zeigt die reich bebilderte Festschrift, für die H&C Stader zahlreiche ehemalige und langjährige Mitarbeiter interviewt und monatelang recherchiert hat.

  • Recherche, Konzeption und Erstellung einer Firmenchronik
  • Zeitzeugeninterviews
  • Texterstellung mit Journalisten

„Sowohl die Recherchen als auch die Texte und letztlich die Zusammenarbeit (…) hat gezeigt, dass wir mit der Auswahl Ihrer Person als historischer Begleiter sehr zufrieden waren. Wir betrachten das Buch als Familienbuch, das sicherlich in den nächsten Jahren weitergeführt wird, um die nun bestehende Chronik leben zu lassen und hoffentlich in den nächsten 25 oder 50 Jahren ein gutes Nachschlagwerk wird für die künftige Generation.“ Josef Thannhuber, Firmengründer und Aufsichtsratsvorsitzender

140 Jahre J. Engelsmann AG

Anlässlich des 140jährigen Firmenjubiläums der J. Engelsmann AG Ludwigshafen im Jahr 2013 hat das Büro Mannheim über mehrere Wochen die historischen Bestände des Firmenarchivs gesichtet und eine Basisdokumentation erstellt. Die Ergebnisse fließen in die laufende Kommunikationsarbeit rund um das Firmenjubiläum ein.

  • Umfangreiche Recherchen insbesondere zu alten Patenten
  • Erstellung einer Basisdokumentation mit den wichtigsten Milestones in der Firmengeschichte

"Jetzt halten Sie das Ergebnis in den Händen, welches ohne Ihre historische Recherche so nicht möglich gewesen wäre. Wir bei Engelsmann sind stolz auf diese CD..." Christian Wernicke, Leiter Marketing

Fraunhofer ISC - 60-jähriges Firmenjubiläum am Institutsstandort Würzburg

In einer Rekordzeit von weniger als vier Monaten wurde das Projekt zur Aufarbeitung der Geschichte eines der traditionsreichsten Forschungsinstitute in der Fraunhofer- Gesellschaft, des Instituts für Silicatforschung in Würzburg, realisiert. Die Jubiläumsschrift „Für Industrie und Wissenschaft. Weg eines Forschungsinstitutes von der Weimarer Republik ins 21. Jahrhundert“ zeichnet die ungewöhnliche Geschichte der Forschungseinrichtung nach.

  • Recherche, Konzeption und Erstellung einer umfangreichen Jubiläumsfestschrift
  • Zeitzeugeninterviews
  • Texterstellung in Kooperation mit Wissenschaftsjournalisten

„ Mein besonderer Dank gilt dem Redaktionsteam, das mit großem Engagement aus einer Fülle von Details und Einzelaspekten die facettenreiche Gesamtschau herausgearbeitet und so ein lebendiges Bild des Instituts für Silicatforschung geschaffen hat. “ Prof. Dr. Gerhard Sextl, Institutsleiter

Archivierungsprojekt zum Firmenjubiläum: 175 Jahre Sparkasse Baden-Baden

Über mehrere Monate hinweg wurde im Jahr 2012 der Aufbau eines historischen Archivs realisiert. Altbestände von den Vorgängerinstituten Gaggenau und Kuppenheim wurden fachkundig archiviert sowie das historische Schriftgut gesichtet und verzeichnet.

  • Aufbau eines historischen Archivs
  • Archivierung von Altbeständen
  • Sichtung & Verzeichnung von Schriftgut
  • Erstellung Findbuch
  • Entdeckung eines besonderen Fundes aus der NS-Zeit

125 Jahre Sparkassenverband Niedersachsen: Ein Sparkassenverband schreibt Geschichte(n)

Der Dachverband der 46 niedersächsischen Sparkassen feierte im Jahr 2012 sein 125-jähriges Bestehen. Zu diesem Firmenjubiläum bot der Sparkassenverband Niedersachsen ein besonderes Online-Geschichtsportal. Hier finden sich historisch aufgearbeitete Texte zur Firmengeschichte des Verbandes und darüber hinaus kuriose und humorvolle Beiträge von einzelnen Sparkassen und Zeitzeugen.

  • Umfangreiche historische Recherchen, insbesondere zur NS-Zeit
  • Konzeptionelle Unterstützung bei der Gestaltung der Website
  • Texterstellung für die Website

„Sie haben unseren Blick für die Ereignisse der letzten 125 Jahre geschärft und uns ehrlich und kritisch insbesondere die Rolle des Sparkassenverbandes und der Sparkassen in Niedersachsen von 1933 bis 1945 vor Augen geführt.“ Michael Schier, Pressesprecher

90 Jahre Südwestbank

Die Südwestbank Stuttgart feierte im Jahr 2012 ihren 90. Geburtstag. Aus diesem Anlass wurden die historischen Bestände im Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg gesichtet und ausgewertet.

  • Recherche und Zusammenstellung der wichtigsten Milestones in der Bankengeschichte
  • Experten-Interview mit der Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten

125 Jahre Sparkassenverband Baden-Württemberg

Der Sparkassenverband Baden-Württemberg, Interessenverband der Sparkassen und ihrer kommunalen Träger in Baden-Württemberg, feierte sein Jubiläum am 27. Juni 2010 in Stuttgart. Unsere Agentur unterstützte den Sparkassenverband hierbei umfassend.

  • Recherche und historische Aufarbeitung
  • Festschrift: Inhaltliche Konzeption und Redaktion der Historie
  • Auflage 5.000

Entstanden ist eine anschauliche Firmenchronik, die gerade in wirtschaftlich unruhigen Zeiten die historischen Leistungen der Sparkassen und ihrer Verbände in Baden-Württemberg unterstreicht. Erstmals wurde auch die Zeit des Nationalsozialismus ausführlich und kritisch behandelt.

Den Dingen auf den Grund gehen: Das neue Ravensburger Wirtschaftsmuseum

Seit dem 27. Oktober 2012 können sich Besucher im neuen Ravensburger Wirtschaftsmuseum auf eine Zeitreise durch die letzten 200 Jahre im Landkreis Ravensburg begeben. Im Zentrum steht dabei immer das Thema Mensch und Wirtschaft. Unser Beitrag an diesem Projekt waren die Basisrecherchen zur Wirtschaftsgeschichte im Landkreis Ravensburg, auf deren Grundlage dann im Anschluss das Museumskonzept entwickelt werden konnte.

  • Aufwendige Recherchearbeiten
  • Konzeption und Inhalte für die Ausstellung
  • Originelle Exponate
  • Vorarbeiten für Sonderausstellungen