Zum Hauptinhalt springen

H&C Stader - mit Geschichte Mehrwert schaffen

Über uns

H&C Stader ist mit 25 festangestellten Mitarbeitenden einer der führenden Anbieter für historische und archivische Dienstleistungen. In der Spitze bearbeitet H&C Stader bis zu 30 Projekte im Jahr. Unter dem Dach von H&C Stader vereinigen sich die Fachbereiche History & Communication und Archivdienstleistungen. 

Die Agentursparte von H&C Stader – H&C Stader GmbH History & Communication - berät, konzipiert und managt komplexe Jubiläumsprojekte und realisiert Buchprojekte, historische Ausstellungen, Veranstaltungen wie Konferenzen, Historienfilme, Zeitzeugeninterviews (gefilmt), Social Media Kampagnen rund um historische Inhalte, Podcasts, Microsites und ganz aktuell beschäftigen wir uns auch mit Gamification. 

Mit der Archivsparte - H&C Stader Archiv GmbH – bietet H&C Stader professionelle Archivdienstleistungen für Unternehmen und Institutionen. Das Archiv-Team setzt sich aktuell aus 12 festangestellten Historikerinnen und Historikern mit Zusatzqualifikationen im Archivbereich zusammen. Darunter befindet sich auch ein Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv, sowie eine Auszubildende dieser Fachrichtung. 
 


Leitlinien

1. Wir sind Historiker und Experten für Geschichtsmarketing. Wir verbinden wissenschaftliche Arbeit mit moderner Kommunikation.

2. Wir richten unsere Dienstleistungen an den Zielen unserer Kunden aus, indem wir ihre Bedürfnisse in maßgeschneiderte Lösungen umsetzen.

3. Wir setzen uns das Ziel, das historische Erbe eines Unternehmens für seine Marke und seine
Identität langfristig nutzbar zu machen.

4. Wir bieten unseren Kunden einen individuellen, strukturierten Projektablauf mit klaren Ansprechpartnern, die ihre Bedürfnisse mit unseren Kompetenzteams koordinieren.

5. Wir sind ein lebendiges Team und entwickeln unsere individuellen Stärken kontinuierlich weiter, um gemeinsam als Unternehmen für unsere Kunden zu wachsen.


Unsere Mitgliedschaften

Um für unsere Kunden immer die aktuellsten Lösungen anbieten zu können, bleiben wir immer auf dem neuesten Stand - in der Forschung genauso wie bei den Trends der Unternehmenskommunikation. Zu diesem Zweck sind wir in mehreren wichtigen Verbänden vernetzt:

Bundesverband Industriekommunikation e.V. (bvik)
Bundesverband der Kommunikatoren e.V. (BdKom)
Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V. (DPRG)
Gesellschaft für Unternehmensgeschichte e.V. (GUG)
Notfallverbund Archive Rhein-Neckar e.V. (NARN)
Vereinigung der Wirtschaftsarchivarinnen und Wirtschaftsarchivare e.V. (VdW)
Verband der Historikerinnen und Historiker Deutschlands e.V. (VHD)


Historie

Wir entwickeln uns stetig weiter, stellen uns neuen Herausforderungen. Das spiegelt auch unsere eigene Unternehmensgeschichte wider.

2013

Dr. Ingo Stader gründet mit zwei Mitarbeitenden die Geschichtsagentur H&C Stader GmbH History & Communication. Die Philosophie: wissenschaftliches Know-how des studierten Historikers mit der Expertise des Kommunikationsprofis verbinden - mit Geschichte Mehrwert schaffen.

2014

Beginn der bis heute andauernden Unterstützung im Firmenarchiv der BASF. Umzug ins neue Büro mit 4 Mitarbeitenden.

2015

Konzeption und Umsetzung von Jubiläumsausstellungen für die Sparkassen Aurich Norden und Kraichgau, H&C Stader wird Generalunternehmen bei der Ausrichtung des Firmenjubiläums des eigentümergeführten Naturarzneimittelherstellers Salus, 7 Mitarbeitende.

2016

Konzeption zur Modernisierung des Unternehmensarchivs der Hapag-Lloyd AG und anschließende Durchführung der bis heute andauernden Verzeichnung, Lageranmietung und Ausstattung der Büroräume für Archivarbeiten.

2017

H&C Stader verwirklicht als Generalunternehmen den Aufbau des Firmenmuseums „Erlebnisraum Geschichte“ der DekaBank. Inzwischen hat H&C Stader 11 Mitarbeitende.

2018

Nach nur fünf Jahren Versechsfachung der Mitarbeiterzahl, Umzug in doppelt so große Büroräume. H&C Stader wird Ausbildungsbetrieb für FaMI (Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste) und unterstützt ab diesem Jahr die inhabergeführte Gira Giersiepen GmbH & Co. KG beim Aufbau und der Pflege eines modernen Unternehmensarchivs.

2019

H&C Stader wächst weiter: Zur besseren Unterstützung unserer Kunden in Norddeutschland wird ein zweiter Standort in Hamburg eröffnet und die H&C Stader Archiv GmbH gegründet. Vom Hamburger Standort aus unterstützt H&C Stader die IHK Flensburg bei ihren Jubiläumsvorbereitungen sowie das Studierendenwerk Hamburg.

2020

H&C Stader startet in Kooperation mit Experten aus Archiv und PR-Kommunikation sein Webinar-Angebot für History Communication und begleitet die Blanc und Fischer Familienholding, bekannt durch ihre Marken E.G.O. und BLANCO, beim Aufbau ihres Unternehmensarchivs und der umfassenden historischen Aufarbeitung des Familienunternehmens.

2021

Die neue Betriebsstätte in Berlin wird eingeweiht. Im Zuge des Expansionskurses wächst die Belegschaft von H&C Stader auf 24 festangestellte Mitarbeitende an. Für Keller Grundbau wird in Zusammenarbeit mit der netzreich GmbH ein digitales Museum konzipiert und realisiert. Beim Hanser Fachbuchverlag erscheint die Jubiläumschronik der Dürr AG.

2022

Im September erfolgt der Spatenstich für den History Hub, das Neubauprojekt von H&C Stader. Im selben Monat wird in Zusammenarbeit mit dem Center for History an Corporate Communication die erste HistoryComms Konferenz in Frankfurt am Main veranstaltet. Für die Sparkasse Rhein Neckar Nord wird eine Jubiläumsausstellung konzipiert, die in den Reiss-EngelhornMuseen von Juli bis November zu sehen ist.