Zum Hauptinhalt springen

Endlich wieder präsent vor Ort!

Berlin/Mannheim. PRÄSENZ - so das Motto des diesjährigen Kommunikationskongresses in Berlin, an dem H&C Stader nach zwei Jahren Abstinenz nun wieder vor Ort von 22.-23.09. teilnehmen wird. Präsenz zeigt der Spezialanbieter für historische Dienstleistungen aus Mannheim mit einem Infostand im Foyer und einer Expert Session am Fr, 23.09., 11:25-12:35 Uhr, in Raum A03. Unter dem Titel "Wer schreibt, der bleibt." moderiert Esther Graf ein Podiumsgespräch zur Rolle von Unternehmensgeschichte in der Unternehmenskommunikation. Mit dabei sind Dr. Ingo Stader (CEO und Founder H&C Stader GmbH), Prof. Dr. Felix Krebber (Mitgründer des Center for Hisory and Corporate Communication), Carolin Stegner (Corporate History Consultant bei H&C Stader) und Matthias Koch (Historiker und geprüfter PR-Berater - DAPR).
Die Expert Session wird hybrid angeboten und steht somit allen Kongressteilnehmenden offen.

Das vollständige Programm des KK22 finden Sie hier.

Zurück