Aktuelles

Expert Session Kommunikationskongress 2016

Wie viel Geschichte braucht mein Unternehmen? Chance History Marketing

Geschichte liegt im Trend, selten gab es so viele TV-Produktionen mit History-Bezug und auch bei vielen Firmen wächst das Bewusstsein, dass nicht nur der Blick nach vorne, sondern auch der Blick zurück nach dem Woher und Warum strategische Vorteile bringt: Die Herkunft ist immer einzigartig, die eigene Geschichte verbindet und schafft Identität, das nutzt der Marke und stärkt das Image. Wir zeigen, wie das eigene Archiv zur Fundgrube wird, welche Chancen in einem Jubiläum liegen und warum bei all dem ein Historiker unverzichtbar ist.

Vortrag Dr. Ingo Stader, 22.09.2016, 15:30-16:30 Uhr, Berlin

Tag der offenen Tür bei Salus

Am 23. Juli 2016 veranstaltete Salus anlässlich des 100-jährigen Jubiläums einen Tag der offenen Tür auf dem Werksgelände in Bruckmühl. Mehr als 10.000 Besucher folgten der Einladung und informierten sich mit Vorträgen, Betriebsbesichtigungen und Infoständen über die Herstellung von Tee und Medizin sowie über die Geschichte des Familienunternehmens. 

Als Generalunternehmen der Jubiläumskampagne standen wir mit unserem Partner beratend und unterstützend zur Seite.

Auf dem Gelände stand auch der Multitouchtisch zur Salus-Geschichte zum Ausprobieren bereit. VIDEO

Modernisierung des Unternehmensarchivs

Das Hamburger Traditionsunternehmen Hapag-Lloyd AG mit einer über 160-jährigen Geschichte verfügt über große Archivbestände unterschiedlicher Medien, die es für die Zukunft zu sichern gilt. H&C Stader berät und unterstützt das internationale Transport- und Logistikunternehmen beim Aufbau eines modernen Unternehmensarchivs.

Projektfortsetzung mit der Sparkasse Kraichgau

Nach dem Jubiläum ist vor dem Jubiläum. So verfährt die Sparkasse Kraichgau und entschied sich im Zuge des erfolgreichen Jubiläumsjahrs 2015 ein professionelles Firmenarchiv aufzubauen. H&C Stader wird alle Archivbestände der Vorgängerinstitute zentral zusammenführen und verzeichnen, um sie künftig nutzbar zu machen. 

In einem Beitrag bei Kraichgau TV äußerte sich Dr. Stader bereits über die Chancen eines Unternehmensarchivs.

Trainee-Programm bei H&C Stader

Mathias Schlick absolviert seit Februar ein einjähriges Trainee-Programm mit dem Ziel einer qualifizierten Ausbildung im Bereich des History Marketing bei H&C Stader. Teil des Programms ist unter anderem ein begleitender Lehrgang und ein Praktikum in einem Archiv. Außerdem wird er seine bisherigen Kenntnisse als Firmenhistoriker bei der Arbeit an den laufenden und anstehenden Projekten weiterhin vertiefen können.