Wir stehen mit Rat und Tat zur Seite

Beratung & Konzeption

Wir entwickeln Konzepte für ein Firmenjubiläum (Roadmap, Maßnahmen) wie auch für Ausstellungen und zum Aufbau. Ein Firmenjubiläum zu gestalten ist ein anspruchsvolles Unterfangen. Profitieren Sie von unserem Know-how, wenn Sie ein Firmenjubiläum planen oder überlegen, wie Sie Ihre Geschichte generell in Ihre Kommunikation und Marketing einbinden können.

Das historische Erbe, die DNA Ihres Unternehmens, hält authentische Geschichten für Ihr Content Marketing und Storytelling bereit und sollte ein fester Bestandteil Ihrer Kommunikationsstrategie sein. Denn über die Geschichte sind langfristige Werte wie Glaubwürdigkeit und Vertrauen zu belegen, und eine starke Tradition verbindet Ihre Mitarbeiter mit Ihrem Unternehmen.

Unsere Leistungsbausteine:
 

  • Ideenworkshop
  • Jubiläumskonzept
  • Kommunikationsplanung
  • Projektkoordination

Wir wissen, welche Kommunikationsmaßnahmen Sie ergreifen können, um Ihre Firmenhistorie wirksam in die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing zu integrieren. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Strategien und Konzepte, die genau zu Ihrem Unternehmen passen, egal ob es um eine Infobroschüre oder eine komplette Ausstellung geht. So werden alle Maßnahmen perfekt aufeinander abgestimmt, um für Sie und Ihre Marke einen langfristigen Mehrwert zu schaffen.

Denn ohne eine durchdachte Strategie bleiben die wichtigsten Geschichten verschollen und selbst die spannendsten Erzählungen verpassen ihr Publikum. Wir helfen Ihnen dabei, dieses Problem zu umgehen: Wir konzipieren Ihre Jubiläumsveranstaltungen aus einem Guss und zeigen Ihnen dabei Mittel, um historische Inhalte lebendig zu präsentieren.

Eine vorausschauende Planung spart Ihrem Unternehmen zudem wertvolle Ressourcen: Mit umfassenden Kompetenzen von der Recherche bis zur fertigen Ausstellung können unsere Fachhistoriker in allen Fragen effiziente Lösungen anbieten und managen Ihr Jubiläum.

Nicht zuletzt hilft Ihnen unsere Expertise auch bei kritischen Punkten. So empfiehlt sich etwa für ältere Unternehmen die Beratung durch sachkundige Historiker, um mögliche Verstrickungen in der NS-Zeit richtig einzuordnen und eine angemessene Kommunikation dieser Sachverhalte zu garantieren.